Aus allen Teilen der Erde, insbesondere aus Kriegs- und Krisengebieten, kommen Flüchtlinge nach Deutschland und auch in die drei Landkreise Celle, Lüneburg und Heidekreis. Sie suchen nicht nur Asyl, sondern eine neue Lebensperspektive.
Eine Perspektive zu haben heißt für sie, sich integrieren zu können.
Das setzt in erster Linie Spracherwerb voraus, aber auch die Möglichkeit des Einstiegs in den Arbeitsmarkt.

Diesem Anliegen widmet sich das aus ESF-Mitteln und Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales geförderte Projekt Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund, Handlungsschwerpunkt IvAF „TAF – Teilhabe am Arbeitsmarkt für Flüchtlinge“

 

Kontur Celle Heidekreis LüneburgDas Projekt wird umgesetzt in Kooperation von

  • Landkreis Heidekreis und Volkshochschule Heidekreis
  • Landkreis Celle und Volkshochschule Celle
  • Landkreis Lüneburg und Volkshochschule Region Lüneburg
  • Flüchtlingsrat Niedersachsen

 

Ansprechpartner:

Volkshochschule Heidekreis gGmbH:
Uta Paschke-Albeshausen
Rosenstr. 14
29614 Soltau
Email: upaschke-albeshausen@vhs-heidekreis.de
Tel.: 0 51 91 / 96 82 79

Volkshochschule Celle:
Evelyn Rzymelka
Trift 20
29221 Celle
Email: e.rzymelka@vhs-celle.de
Tel.: 0 51 41 / 92 98 – 0

Volkshochschule Region Lüneburg:
Stefan Baumann
Haagestr. 4
29335 Lüneburg
Email: stefan.baumann@vhs.lueneburg.de
Tel.: 0 41 31 / 15 66 112

Flüchtlingsrat
Anna-Maria Muhi
Langer Garten 23b
31137 Hildesheim
Email: am@nds-fluerat.org
Tel.: 0 51 21 / 888 9804